Was wir für Ihre Marke tun und wer wir sind

FAIRsteher berät Unternehmen und Führungskräfte auf Basis von Gerechtigkeitsforschung zu sozialer Intelligenz mit dem Ziel der Steigerung des Ansehens, Markenwertes und Verbesserung der Interaktion. Themenbereiche sind Reputation, Krisenkommunikation, Mitarbeiterführung, Vertrieb und Business Development. FAIRsteher ist eine Ausgliederung, keine NGO,  des 2010 von Markus Schollmeyer gegründeten Aequalitas Institut für Gerechtigkeitsforschung, welches in das Steinbeis Transferzentrum für Gerechtigkeitsforschung und Reputation an der Hochschule Darmstadt überging. Markus Schollmeyer leitet dieses Steinbeis Transferzentrum zusammen mit Prof. Lars Rademacher.

 

Einsatzgebiete

Ehrliche Marke, Reputation, CSR

Unternehmen stehen im Fokus steigender Verantwortlichkeit.

  1. Wir beraten Unternehmen
    • zur sozial intelligenten Markenführung
      • Beratung im Rahmen Business Cases und den Handel individueller Wirtschaftsgüter.
      • strategische und operative Auswahl von Markenbotschaftern
      • bei Storytelling und Kampagnenentwicklung
      • zur CSR-Projektentwicklung und -umsetzung
    • Entwicklung und Begleitung neuer fairer Geschäftsmodelle und Innovationen.
    • sozial intelligenter Internationalisierung
    • um Abwehr von Beeinträchtigungen durch
      • Aufbau von sozial intelligenten Compliance Strukturen.
      • Krisen – und Litigation Kommunikation
  2. Content für Unternehmenskommunikation: Key-Notes, Workshops, Schulungen und geprüft faire Projekte, die im Rahmen einer CSR-Maßnahme direkt eingesetzt werden können.

 

 

Fair Networks für Kommunikation, Business Development und Handel

Im Rahmen unseres großen und umfangreichen Fair Networks liefern wir ausgewählte, verläßliche Kontakte für unsere Klienten. Dabei managen wir die Belange unserer Klienten fair nach den Prinzipien des umsichtigen Kaufmanns und setzen unser hochwertiges, internationales Netzwerk für die Belange unserer Klienten ein. Auf Wunsch übernehmen wir dank unseres juristischen Hintergrundes und des Experten Vertragsverhandlungen und das Legal Management. Im Einzelnen  unterstützen wir durch:

 

Ehrlicher Auftritt für Unternehmen und Führungskräfte

Ehrlich zu sein, bringt Vertrauen und Reputation. Wir geben Denkanstöße, wie man sich ehrlich und aufrichtig gerade im harten Wettbewerb behauptet. Gerne entwickeln wir daraus Ansätze und Lösungen, die zeitgemäße Führungskräfte in Strategien und Angebote in den sozialen Medien sozial intelligent umsetzen können. Wir vermitteln dabei nicht nur das Wissen aus der Gerechtigkeitsforschung über

  • nonverbale Kommunikation („Körpersprache“)
  • das Verständnis der Entscheidungsprozesse von Menschen

sondern erarbeiten und finden gemeinsam die passende sozial anerkannte und somit richtige Entscheidung für Projekte oder Unternehmen.

Wir bieten dazu drei frei kombinierbare oder einzeln wählbare Komponenten:

  1. Denkanstöße oder Das ehrliche Gespräche: Im persönlichen Gespräch bieten wir eine Arbeitsfläche, die Dinge ohne Konsequenzen denken und aussprechen zu dürfen. Zur Erarbeitung individueller Ansätze oder Anleitungen für die sozial intelligente Weiterentwicklung persönlicher Führungsqualität oder Problemlösungen!
  2. Beratung zur Kommunikation fairer Unternehmenswerte (s. Projekte)
  3. Wissenvermittlung, Training und Coaching sozialer Intelligenz für
    • social media
    • Verhandlungen
    • Mitarbeitermarketing und -einstellung
    • Business Development
    • Vertrieb
    • Kommunikation und Reputationsgewinne
    • Corporate Social Responsibility (CSR) / Business Ethics
    • Vorbereitung auf Gerichtsverhandlungen
    • Litigation PR

Zusätzlich setzen wir uns besonders für faire und nachhaltige Entwicklung Afrikas ein.